Allgemeine Geschäftsbedingungen

Liefer- und Zahlungsbedingungen

 

§ l Geltung der Bedingung

Die Lieferungen und Leistungen des Verkäufers erfolgen ausschließlich aufgrund der nachfolgenden Bedingungen.

§ 2 Preise

Der Preis des Kaufgegenstandes versteht sich ohne Skonto und sonstige Preisnachlässe inclusive der geltenden Umsatzsteuer.

Preise gelten ab Lager OFF ROAD Technik.

Mündliche Preisabsprachen, bspw. am Telefon sind unverbindlich, deshalb behalten wir uns Preisänderungen vor.

Um Händlerrabatte in Anspruch nehmen zu können, bedarf es eines Händlernachweises.

§ 3 Versand und Gefahrübergang

Der Versand erfolgt ausschließlich per Nachnahme oder Vorkasse.

Ausnahme: uns bekannte Kunden werden gegen Rechnung beliefert!

Die Nachnahmegebühr ist vom Kunden zu tragen. Sie kann bei Speditionen 2% der Nachnahmesumme betragen!

Schadenersatz wegen Nichtlieferung, Falschlieferung oder Verzug wird nicht gewährt.

§ 4 Rücksendungen

Umtausch bzw. Rückgaberecht binnen 14 Tagen, wenn schriftlich angezeigt.

Rücksendungen haben Portofrei/Kostenfrei zu erfolgen.

Die zurückgesandte Ware muss unversehrt und original verpackt sein.

Rücksendungen ohne vorherige Absprache und Stellungnahme der Firma Hormann OFF ROAD Technik werden nicht angenommen.

Rücknahme von gelieferten Teilen aufgrund behördlicher Beanstandung (TÜV) ist nicht möglich.

Sonderbeschaffungen (z. B. aus USA) oder Sonderanfertigungen sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen.

§ 5 Gewährleistung

Die Gewährleistungsansprüche verjähren in 12 Monaten nach Ablieferung der Ware. Für vorsätzliches oder arglistiges Verhalten sowie bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz gelten die gesetzlichen Fristen. Ist der Kunde ein Verbraucher bleiben die gesetzlichen Vorschriften unberührt.

Dem Verkäufer steht es frei, nach seiner Wahl unter Ausschluss sonstiger Gewährleistungsansprüche seitens des Käufers, insbesondere unter Ausschluss jedweder Folgeschäden des Käufers, Ersatz zu leisten, oder nachzubessern.

Weitere Ansprüche wie Ein- und Ausbaukosten jeglicher Art werden durch den Verkäufer nicht abgedeckt.

§ 6 Sonstiges

Da es für TÜV-Eintragungen der einzelnen Artikel keine generellen Vorschriften gibt, sondern es im Einzelfall dem begutachtenden Ingenieur freigestellt ist, eine Fahrzeugänderung zu akzeptieren oder nicht, können wir für die von uns angebotenen Artikel ohne TÜV oder ABE keine Gewähr dafür übernehmen, daß sie bei Verwendung im Straßenverkehr generell vom TÜV abgenommen werden. Im übrigen gelten die Bestimmungen des BGB.

§ 7 Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort ist der Sitz des Verkäufers. Gerichtsstand ist 31592 Stolzenau.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen